Multiprojectmanagement

Multiprojectmanagement

Im Aufkommen der mobilen Telekommunikation entstanden immer neue Handy-Dienste (Value Added Services). Um die Realisierung dieser verschiedenen Service-Projekte besser parallelisieren und so die Finanzen optimal nutzen zu können, lancierte eine führender Telekommunikationsanbieter in der Schweiz die Einführung eines Multiprojectmanagements.

SYMETRIUM half mit diese Organisation zu entwickeln und zu optimieren und war zuständig für die Projektleitung von WAP-Diensten, interactive Voice Response, SMS Business Numbers, Portfolio MMS-Services, Device-Identification, 3rd-Party Billing Services...