Führungscoaching

Der SW-Entwickler eines KMU hatte die Möglichkeit die Position des Geschäftsleiters zu übernehmen. Weil er jedoch unsicher war, ob er der Herausforderung einer solchen Führungsrolle gewachsen sei, fragte er SYMETRIUM an, ihn bei der Entscheidungsfindung zu beraten.

Im Coaching wurden Fähigkeiten entwickelt, Knowhow und Vertrauen aufgebaut. Er entschied sich, die Möglichkeit wahrzunehmen und sich durch das Coaching weiter unterstützen zu lassen, bis er in der neuen Rolle Fuss gefasst hatte. Er ist heute viele Jahre in dieser Position tätig und hat es nie bereut.